Humboldt Universität, Berlin

Beratung, Software-Entwicklung, Bibliographie-Verwaltung, Portale und Migrationen
Humboldt Universität, Berlin
Technology Plone, Python
Area Portal, Migration, Consulting

 

Die zopyx group hat in den letzten Jahren für die Humboldt Universität in verschiedenen Projekten mitgearbeitet:

Migration Plone 2 nach Plone 4 (ZOPYX, Andreas Jung)

Unterstützung der Humboldt Universität Berlin bei der Migration von Plone 2.5 nach Plone 4 durch die Portierung und Anpassung diverser HU-spezifischen Plone-Erweiterungen

Bibliographie-Verwaltungen und Software-Entwicklung (ZOPYX, Andreas Jung)

Die Humboldt Universität Berlin hat Andreas Jung von ZOPYX beauftragte die Bibliographie Verwaltung von Plone zu verbessern.

Die Humboldt Universität ist einer der großen universitären Anwender des Plone Content-Managements-Systems in Deutschland. Die Verwaltung von Bibliographie Einträgen ist dabei eine der zentralen Funktionen für die Plone verwendet wird. Die HU setzt hierbei auf die Plone Standardlösung CMFBibliographyAT. In Zusammenarbeit mit dem CMS-Team und dem Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft werden in den nächsten Wochen und Monaten die Funktionalitäten von CMFBibliographyAT erweitert und stärker mit den Bibliothekssystemen der HU integriert. Die Palette der Arbeitspakete reicht von der Integration von SFX-Servern, Coins-Unterstützung, Referenzen für multimediale Daten bis hin zur Anbindung an Lernplattformen.

CMS Portale und Migrationen (ZOPYX, Veit Schiele)

Mitarbeiterschulungen (durch Veit Schiele)

  • Vorstellung der Konzepte von Python Eggs, PyPI, EasyInstall, Paste Script und Buildout.
  • Überblick über die verwendeten Python- und Zope-Module.
  • Die Zope3-Komponentenarchitektur mit Interfaces, Adapters, Subscribers etc.
»Durch die Schulung sind wir jetzt guter Dinge, die noch offenen Probleme bei der Entwicklung der neuen Website der Bibliothek sinnvoll zu lösen.«Tobias Schmidt (Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin)